Willkommen auf meiner Website!


Hier finden Sie alles rund um mein Erstlingswerk Fast wie im Himmel – Geschichten von der Linde in Himmelsberg, das 2010 im Rahmen der Dorferneuerung Himmelsberg erschienen ist.

Ich würde mich freuen, wenn Sie etwas auf meiner Seite verweilen. Es war für mich eine große Ehre, über das Dorf Himmelsberg mit der mächtigen alten Tanzlinde ein Buch schreiben zu dürfen.


Deutsch, Französisch, Englisch


Diese Website ist dreisprachig. Je ein Beispielkapitel aus dem Buch wurde ins Englische und Französische übersetzt. Dies entspricht meinem Wunsch, etwas von meiner Kultur auch ins Ausland zu vermitteln. Gerade weil das Buch regional ist, hat es für Anderssprachige vielleicht einen besonderen Charme…


Das zweite Buch ist erschienen!


Es gibt mittlerweile auch eine Fortsetzung des Erstlingswerkes. Anna Lena ist erwachsener und selbstbewusster geworden: sie erlebt Abenteuer rund um den sprechenden Rathausgockel Wilfried Hahn, der über die Jahre böse geworden ist und den die Protagonistin zu einer grundlegenden Entscheidung bringt. Außerdem findet sie im Rathaus im Kellergewölbe einen Spiegel der Zeit, der ihr Geschichte(n) zu vergangenen Zeiten und ihren Geheimnissen erzählt…


"Fast wie eine Zeitreise - Geschichten vom Marburger Rathausgockel"
M.R. Verlagsgesellschaft, ISBN 978-3-9817116-3-9 Bestellung


Biografien schreiben


Als so genannte Ghostwriterin verfasse ich Texte für Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht selbst schreiben (können). Jedes Leben und jedes Lebensereignis sind dabei einzigartig und wert, aufgeschrieben zu werden. Genauso wie auch jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist! Egal ob an Ihrem Lebensende, nach einer Um- und Aufbruchsphase, zu einer Diamantenhochzeit oder dem 50-jährigen Betriebsjubiläum, Bücher halten fest und verewigen. Ich verstehe mich dabei als "Geschichtenzuhörerin" und "Geschichtenerzählerin". Dies beweise ich auch mit meinem ersten eigenen (Kinder)Buch. Die alte, geleitete Tanzlinde in Himmelsberg erzählt dem Mädchen Anna Lena Geschichte(n) von dem Kirchhainer Stadtteil. Meine Schreiberfahrungen sind das Kinder- und Jugendbuchgenre. Zwei eigene Bücher (2010, 2016) habe ich bereits verfasst. Das Zweite ist in der M.R. Verlagsgesellschaft erschienen und in der ersten Auflage. Das erste Buch befindet sich mittlerweile in der dritten Auflage und ist fast vergriffen. Es macht mir einfach Freude, Menschen in einer Lebensphase mit Texten zu begleiten, mit denen sie (er)wachsen (werden). Das Schreiben von Biografien oder von Büchern zu anderen Anlässen, kann dabei genauso gesehen werden: Es sind Texte für "Er-Wachsene". Jede Biografie oder Festschrift ist anders. Deswegen werden auch erst nach einem kostenlosen Erstgespräch die Kosten individuell kalkuliert. Die erste von mir verfasste Biografie erscheint im Juni 2020. Diese erzählt die Geschichte von einem Unternehmer aus Stadtallendorf, die fast ein ganzes Jahrhundert Lebens- und Erfahrungszeit umfasst.




Die Autorin Ute Verena Schneidewindt

Ute Verena Schneidewindt